Home
Aktuelles/Termine
Über uns / Kontakt
Aktivitäten
Publikationen
Straßennamen
Bildergalerie
Das alte Horn
Stolpersteine
Dies & Das
Linksammlung
Impressum
Menue
seitennavi04

Das Offene Archiv

OADie Hauptaufgabe besteht im Sammeln und Archivieren von Bild- und Textdokumenten, wobei besonders die Geschichte “der kleinen Leute von nebenan” von Bedeutung ist. Wir versuchen diese Erinnerungen alter Horner in Interviews für die Nachwelt festzuhalten.
Unsere Bilder, Luftaufnahmen, Pläne und die kleine stadtteilbezogene Bibliothek kann jeder Interessierte beim Offenen Archiv einsehen und ggf. Kopien davon bekommen.
> [Termine und Öffnungszeiten]

Im Gegenzug kann jeder Horner mit Bildern aus seinen privaten Fotoalben zum Wachsen unseres Archives beitragen. Häufig sind es - im ersten Moment unscheinbare - Dinge im Hintergrund, die den Mitarbeiter bei der geschichtlichen Spurensuche weiterhelfen!
 > Bild des Monats

Stadtteilrundgänge

DSC07985_Größe ändernDamit die Forschungsergebnisse nicht im Archiv versauern, haben wir verschiedene Angebote der Öffentlichkeitsarbeit im Programm.
Seit 2006 bieten wir 14 informative Rundgänge bzw. Vorträge an. Dabei werden mit großformatigen Fotos kurzweilig historische Informationen vermittelt.
Alles über Termine und Routen erfahren Sie > [hier]

Ausstellungen

STF2008-2Eine weitere Möglichkeit, sich über die Horner Geschichte zu informieren, finden Sie auf dem jährlich stattfindenden Stadtteilfest, wo wir immer mit einer themenbezogenen Ausstellung präsent sind.

Ferner zeigen wir im zweimonatigen Wechsel eine Bilderausstellung in den Schaufenstern von Budnikowsky im EKZ Horner Rennbahn.
Alles über die bisherigen Ausstellungen und den Termin für das Stadtteilfest erfahren Sie > [hier]

Kindergarten- und Schulprojekte

Schule-Rhiem_01Seit Sommer 2009 sind wir nun personell in der Lage, die Kinder- gärten/-tagesstätten und Schulen in Horn fachlich bei Geschichts- themen zu unterstützen.

Erste Projekte wurden bereits durchgeführt.
Informationen dazu > [hier]

Workshops

BannerbildAb Januar 2014 bieten wir in unregelmäßigen Abständen kleine Workshops zu besonderen Themen an.

Den Anfang macht ein Seminar zur Ahnenforschung mit Hilfe der Hamburger Adressbücher und Tipps zur Stammbaumgestaltung.

Mehr Informationen > [hier]

Stadtteilengagement

aussenNatürlich sind wir auch Bestandteil des sozialen Netzwerks in Horn und mischen bei der Entwicklung des Stadtteils mit.

So wurde zum Beispiel die Martinskirche nach einer Initiative von uns in den letzten Jahren im Winter bei besonderen Gottesdiensten angestrahlt. Seit Dezember 2015 wurde die Lichtinstallation dauerhaft umgesetzt!
> [mehr Infos]

Das Ensemble “Pagenfelder Straße 20/Boberger Straße 2” wurde auf unseren Vorschlag hin 2013 unter Denkmalschutz gestellt.
> [mehr Infos zu Horner Denkmälern]

Und last not least sind waren als einer der zukünftigen Mieter sehr stark in der Planung des neuen Stadtteilhauses “Horner Freiheit” eingebunden.

Weitere Aktivitäten - wie z.B. Publikationen (Kalender) und Stolpersteine - finden Sie links in der Navigationsleiste als eigenen Menüpunkt.

TdGWs2015

Vorankündigung! Schon jetzt im Kalender eintragen!

Unter dem Motto
                   vorbeikommen, erleben, mitmachen
öffnen die Hamburger Geschichtswerkstätten ihre Archive für Sie und bieten Ihnen bei Rundgängen und Gesprächen viele neue Einblicke in Ihren Stadtteil.
Seien Sie dabei am
                          Sonntag, dem 9. Oktober 2016

Auch wir bieten an diesem Tag ein vielfältiges Programm. Neben einem Rundgang, einer Bilderausstellung und einem Diavortrag ist das Archiv geöffnet, in dem unser Großpuzzle mit einer Fläche von einem Quadratmeter auf Sie wartet.

[Adresse]  [Öffnungszeiten]  [Impressum]