Horn-Kalender - Geschichtswerkstatt Horn

Direkt zum Seiteninhalt

Horn-Kalender

Aktivitäten
Der Horn-Kalender
... stadtteilbezogen mit historischen Motiven und ausführlichen Bildbeschreibungen!

Alle Jahre wieder:
Auch für 2021 gibt es eine neue Ausgabe unseres Kalenders!
Und es ist ein ganz besonderer, denn er erscheint zum 25. Mal!
Restexemplare vom Kalender 2021 sind weiterhin erhältlich - solange der Vorrat reicht.

Verkaufsstelle

Im Stadtteilhaus
HORNER FREIHEIT
Am Gojenboom 46:

Öffentliche Bücherhalle
Während des Lockdowns:
Di. - Fr. 10-13 und 14-17 Uhr
Montag und Samstag geschlossen!

Natürlich versenden wir den Kalender auch gerne auf Anfrage.
Infos dazu weiter unten.
Der Jubiläumskalender 2021

Auch für 2021 haben die Mitarbeiter wieder wunderschöne Horn-Motive ausgewählt.
Und zur Erinnerung an den ersten Kalender von 1997 zeigt er auch wieder "Horn damals und heute"!
In einem kleinen Bild über dem Kalendarium sehen Sie, wie es heute an dem historischen Ort aussieht.

Wir sind sicher, dass der Kalender bei den Hornern viele Erinnerungen wachrufen wird!
Außerdem bietet der Kalenderteil ganz viel Platz für Ihre persönlichen Eintragungen.
2021 sind unsere Rundgänge, Vorträge und der Tag des offenen Archivs nicht eingetragen,
da wegen der anhaltenden Corona-Pandemie keine verlässliche Planung möglich ist.
Veranstaltungstermine erfahren Sie über > "Termine"

Sie wohnen nicht in Horn? Kein Problem!
Wir versenden den Kalender so lange der Vorrat reicht, zzgl. Porto/Verpackung innerhalb Deutschlands.
Preisstaffel Porto/Verpackung: 1 Kalender = 2,00 €, 2-3 Kalender = 3,20 €, 4-7 Kalender = 6,00 €
(Auslandsporto auf Anfrage)
Schreiben oder mailen Sie uns Ihre Bestellung. Die Anschrift finden Sie unter > "Kontakt"

Bereits seit 1997 gibt die Geschichtswerkstatt einen Kalender mit historischen Ansichten heraus. Es ist ein bunter Mix von Postkarten der Jahrhundertwende bis hin zu Fotos der Nachkriegszeit aus Privatbesitz. Zum Vergleich fand sich bis 2005 auf jeder Seite ein Bild aus heutiger Zeit. Wegen des starken Baumwuchses sind solche Vergleichsfotos leider kaum noch möglich.
Der Kalender ist in all den Jahren zu einem kleinen Geschichtsbuch geworden und zur Zeit eine der wenigen historischen Drucksachen über den Stadtteil.
Die Kalender erscheinen in einer limitierten Auflage von nur 200 Exemplaren! Der Verkauf erfolgt in mehreren Horner Geschäften und in unserem Archiv (siehe oben).

Von vielen Jahrgängen haben wir noch Restbestände: Die Kalender von 2000, 2001, 2003-2005, 2008, 2009, 2012, 2016-2020 sind in unserem Archiv zum Preis von Euro 2,00 erhältlich.

Übrigens:
Der Kalender eignet sich auch hervorragend als Geschenk für Horner “all over the world”! Von Guatemala über USA, Kanada, Südafrika bis hin nach Australien und Japan hängt der Kalender in vielen Wohnstuben oder Küchen ausgewanderter Horner. Schreiben Sie uns doch einmal, wohin Sie den Kalender verschenkt haben!


Hier sehen Sie den Filmbericht über unseren Kalender 2009
im NDR Hamburg-Journal vom 23.12.2009 © NDR Fernsehen
Zurück zum Seiteninhalt