Geschichtswerkstatt Horn

Direkt zum Seiteninhalt
Aktuelles


Neue Vitrinenausstellung:
Von der Plattenkamera zum Smartphone
Mit der aktuellen Ausstellung in der Vitrine beim Infobüro der "Horner Freiheit" zeigen wir in groben Schritten die Entwicklung der Fotoapparate von der Holz-Plattenkamera bis hin zum Smartphone! Details finden Sie > hier.

Das "Offenen Archiv" ist am 2. und 4. Mittwoch geöffnet!
Das offene Archiv ist regelmäßig am 2. und 4. Mittwoch im Monat von 16:30 bis 19:30 Uhr geöffnet. Details finden Sie >hier!
Nutzen Sie das Angebot, um sich z.B. über die Geschichte Ihres Wohnumfeldes zu informieren.
Wir besitzen einen riesigen Foto-, Lufbild- und Kartenbestand, in dem Sie stöbern können!

Am 25. Mai um 15 Uhr starten wir unsere Freiluft-Saison und begeben uns auf Spurensuche nach der guten alten Straßenbahn. Sie fährt in Horn zwar schon seit 1976 nicht mehr, aber trotzdem findet man noch Überbleibsel des bei Hamburgern so beliebten Verkehrsmittels. "Mitfahrt" mit historischem Fahrschein für 6,00 Euro, Dauer ca. 90 Minuten. Weitere Informationen > hier

Zwischen den beiden Weltkriegen hatten jährliche Schulfeste an der Pachthofschule Tradition. 1948 beschloss das Kollegium, diese Tradition wieder aufleben zu lassen. Bis 1953 zogen die 1.000 Schüler im Herbst in einem langen Zug durch Horn. Im Schularchiv fand sich nun ein Fotoalbum, was wir digitalisieren durften. Daraus zeigen wir > hier vier Fotos vom Umzug 1948.

Unter dem Menüpunkt "Das alte Horn" haben wir eine neue Seite über die Kunstobjekte im öffentlichen Raum eingerichtet. Auf einer interaktiven Karte können Sie sich durch 58 Kunstobjekte klicken. Künstlername, Entstehungsjahr und ein Foto erscheinen in einem Popup-Fenster. Vielleicht entdeckten Sie bisher unentdeckte Schätze in Ihrer Nachbarschaft?! Oder planen Sie eine kunsthistorischen Spaziergang durch Horn! Wenn Sie weitere Informationen zu den Künstlern wünschen, nutzen Sie einfach den Wikipedia-Link.

Machen Sie eine informative Zeitreise in das Horn von gestern und vorgestern. Mit unserer Serie im Hamburger Wochenblatt erleben Sie den Zeitsprung auch visuell. Und noch schöner ist die interaktive Version mit Bildüberblendung auf unserer Homepage! Die Folge 66 ist am 12.1.2024 im Wochenblatt erschienen. Lesen Sie die Geschichte(n) > hier

Wir sind Mitglied in den Verbänden/Vereinen
       
website security

 

Layout by

Gefördert durch
 

© 2001 – 2024
Zurück zum Seiteninhalt